Auffangbehälter

Der Behälter dient als Sammelbehälter für Betriebswasser oder Sammelbecken für Gefahrstoffe. Geeignet z. B. zum Umpumpen von Flüssigkeiten bei Havarien oder als Wasserreservequelle an schwer zugänglichen Stellen beim Löschen von Bränden und überall dort, wo eine direkte Wasserquelle fehlt.

Hauptvorteil

Leistungen

  • Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Niedriges Gewicht
  • Varianten: Sechseck (Hexagon) und Achteck (Oktagon)
  • Seitenösen für leichte Handhabung
  • Außenwandstreifen zur Seitenversteifung
  • Ausstattungsmöglichkeit mit einer Auslauföffnung und einem Kugelventil
  • Auffangvolumen von 1000–3000 l

Technische details

Das verwendete Material ist lackiertes PES/PVC mit Textilversteifung. Est ist beständig gegen chemische und Erdölstoffe (siehe Beständigkeitsliste am Ende des Katalogs). In den Wänden sind Versteifungen aus PP mit einer Dicke von 6 mm eingeschweißt. Die Behälter können im Temperaturbereich von -30 °C bis +70 °C eingesetzt werden.

Der Behälter muss auf einer glatten Fläche frei von scharfen Gegenständen (Steine, Glas u. dgl.) aufgestellt werden. Zur Verlängerung der Lebensdauer empfehlen wir eine Schutzunterlegplane unter dem Behälterboden zu verwenden.

Einsatzbereich

Hasiči
Voda, půda, les